Schlagwort-Archive: AUGENHÖHEcamp

WOW – die Reise zum AUGENHÖHEcamp nach Berlin war heiß…

..denn nicht nur die Temperaturen stiegen am 8. September bis auf 35 Grad, sondern auch die brennenden Fragen und Themen der Teilnehmer heizten die Räume im betahaus ordentlich auf.

Wie schon im Frühjahr zur re:publica (eines der weltweit wichtigsten Events zum Thema digitale Gesellschaft) hat sich auch meine Reise nach Berlin im September zum AUGENHÖHEcamp mehr als gelohnt und es wird nicht das letzte AUGENHÖHEcamp gewesen sein. Das ist ein Versprechen – an mich selbst! In Berlin habe ich dann auch Sven Franke und Nadine Nobile, Kernmitglieder von AUGENHÖHE sowie dem Verein AUGENHÖHEcommunity e. V. (ein Verein, der das Ziel hat, AUGENHÖHE in Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft zu integrieren und Aktivitäten mit den entsprechenden Mitteln unterstützen möchte) getroffen, war dankbar für die Gespräche mit den beiden und konnte etwas mehr über die entstandene Bewegung aus dem Film AUGENHÖHE wie die Entstehung regionaler Stammtische oder AUGENHÖHEcamps erfahren. Weiterlesen